Kontakt
Kontakt, Stammkundeninfo und mehr

Kontaktadresse

  • Jürgen Mey GbR
  • Schürhook 35
  • 48163 Münster

Direktkontakt

Angebotsanfrage

Jürgen Mey GbR | Schürhook 35 | 48163 Münster | Telefon: 02501 59228 | Telefax: 0250159231 | E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Der Winter geht langsam, die ersten Pollen kommen... Jetzt handeln! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info GROHE
GROHE stellt revolutionäres Wasserschaden-Warnsystem fürs Zuhause vor. Mehr

Info burgbad
Kollektion Coco hat den German Design Award 2017 in der Kategorie Bath and Wellness gewonnen. Mehr

Info KEUCO
Die Möbel- und Waschtisch-Serie X-LINE von KEUCO ist konzipiert für Designliebhaber. Mehr

Info Kosten einer Handwerkerstunde:
Wir rechnen vor! Mehr

Hackgut-/ Pelletheizung

KWB Multifire II Hackgut- / Pelletheizung

„Der große Leistungsbereich von 20 bis 120 kW kombiniert mit höchster Brennstoff-Flexibilität, ermöglicht einen Einsatz der neuen KWB Multifire Hackgut- und Pelletheizung vom größeren Einfamilienhaus, über Gewerbebetriebe bis hin zu kleineren Nahwärmnetzen.

In puncto Sauberkeit und Effizienz spielt das Multitalent dank clean-Efficiency Technologie in einer eigenen Liga und schont sowohl den Geldbeutel als auch die Umwelt.“ (Quelle: KWB)

KWB Powerfire Hackgut- / Pelletheizung

KWB Powerfire Hackgut- / Pelletheizung

„Der Kessel KWB Powerfire ist ein Kraftpaket. Im größeren Leistungsbereich von 150 bis 300 kW heizt er mit Hackschnitzel oder Pellets. Trotz der großen Heizkraft ist die Anlage kompakt. Der Powerfire ist der ideale Kessel für das Beheizen größerer Gebäude oder den Anschluss an ein regionales Nahwärmenetz. Er eignet sich deshalb auch besonders für Wärme-Contracting.

Weil größere Heizanlagen eine besonders kurze Amortisation besitzen, bietet KWB den Powerfire Kessel auch zum Leasen an. Für seine hervorragend Qualität wurde der Powerfire mehrfach ausgezeichnet, u. a, mit den österreichischen Innovationspreisen „Energie Genie“ und „Energy Globe Award“.“ (Quelle: KWB)